Vorbei an tausend Sternen

Vorbei an tausend Sternen

Electropop trifft Cello
Es sind die Fragen an die Welt, die zum Träumen auffordern sollen. Mit berührenden Texten aus dem Leben, begleitet von melancholischen Klängen des Cellos, ist ein Hauch von Poesie „spürbar hörbar“.
Breakbeat Elemente, groovige Basslines und melodische Piano Riffs laden zum Tanzen ein.

Downloadbare Titel:

Now Playing:
Select Name File Size Kosten Previews
Vorbei an tausend Sternen (3.88 MB) €1.20

Maira: Vocals
Clemens Sainitzer: Cello
Chris Vano: Keyboards
Sebastian Hödl: Bass
Andreas Senn: Schlagzeug

 

Diese Website verwendet Cookies.