a trip to nowhere

a trip to nowhere

Das kammermusikalische Zusammenspiel von Helmut Sprenger, Martin Wesely und Andreas Schiffer basiert auf dem Klang und Individualismus jedes Einzelnen. Aus den verschiedensten Richtungen musikalischen Schaffens aufeinander zugehend, findet die Musik vom acoustic- trio ihre Ursprünge in den unterschiedlichsten Kulturen unserer Erde. Verleugnen wollen die drei Tiroler ihre Herkunft aber auf keinen Fall. Durch die ungewöhnliche Besetzung ist es dem Trio möglich, sich nicht auf bereits ausgetretenen Pfaden zu bewegen, sondern die Entdeckung von Neuland und der eigenen Identität zum Thema zu machen.

Physische CD (+ Versand):

Select Name Kosten
a trip to nowhere €15.00

Downloadbare Titel:

Now Playing:
Select Name File Size Kosten Previews
Download CD (All Tracks) €12.00
Travesuras (6.36 MB) €1.20
Concert d'aujourd'hui (6.31 MB) €1.20
Milonga Campera (5.02 MB) €1.20
174 (3.99 MB) €1.20
Interludio para José (1.72 MB) €1.20
Sao Jorge (4.66 MB) €1.20
Airbag Tango (4.35 MB) €1.20
A Trip to Nowhere (4.47 MB) €1.20
The Juggler's Etude (7.90 MB) €1.20
Danza Caracteristica (10.67 MB) €1.20
Albino Tango (4.00 MB) €1.20
Mali 6 (4.96 MB) €1.20

Daraus ergibt sich eine rezeptfreie Mixtur aus europäisch inspiriertem Jazz, Latin, Klassik und Avantgarde, welche die drei Musiker in Eigenkompositionen und Bearbeitungen darbieten. Leise, zarte Töne und markante rhythmische Impulse ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Gesamtklang.
Nach 2-jährigem neugierigem Schaffen entstand Ende 2009 die CD "A Trip To Nowhere". Von europäischen Fachmagazinen wurde sie hoch gelobt und im Juni 2010 mit dem Pasticciopreis von Ö1 ausgezeichnet. (a.s.)

Diese Website verwendet Cookies.