Markus Geyr

images/SHOPFILES/Covers/Baldo_Cafe_Cover.jpg

Walter Tolloy & Markus Geyr, zwei Musiker die schon über Dekaden ein Begriff in der
westösterreichischen Musikszene sind.
Doch wie es der Zufall so will, brauchte es eine lange Zeit bevor sich ihre Wege kreuzten.
Im Jahr 2016 machten sich beide auf, um eine musikalische Reise zu unternehmen.
Diese führte sie über den Brenner südwärts an den Fuße des Monte Baldo am Gardasee.
Von dort aus unternahmen sie kreative Exkurse quer durch die Musiklandschaften Lateinamerikas.
Stets darauf bedacht, niemals die eigene Identität zu verleugnen.
So vermischen sich ganz selbstverständlich Pop mit Bossa Nova oder Tango mit jazzigen Improvisationen.
Reisebekanntschafften wurden ebenfalls immer wieder eingeladen, mit Ihnen ein Stück des Weges zu gehen.
So präsentiert sich „Baldo Cafe“ als eine weltoffene und muntere Mischung von starken Individuen,
die einander aber immer genügend Raum lassen um daraus eine gemeinsame Sprache zu entwickeln.
Wenn Musik Grenzen überschreitet - in Zeiten wie diesen ein - wahrlich schönes Zeichen...

 

Diese Website verwendet Cookies.